Nortorfer Turnerinnen erfolgreich bei den Kreismeisterschaften im Gerätturnerinnen 2011 Am 10. April wurden in Eckernförde die Kreismeisterschaften im Gerätturnen weiblich  ausgetragen. 117 Turnerinnen aus acht Vereinen traten hierbei gegeneinander an. Am Vormittag fanden die Kreismeisterschaften unter vereinfachten Bedingungen  (leichtere  Übungsauswahl) und für die Nachwuchsturnerinnen statt. Für den TuS Nortorf starteten 11  Turnerinnen. Lea Zaddach und Johanna Döbbel belegten hier die ersten Plätze in ihrer  Altersklasse. Marlena Sanmann erreichte den zweiten Platz und Nele Harp und Josefine  Kaak belegten jeweils die dritten Plätze in ihren Altersklassen. Am Nachmittag traten dann nur noch Turnerinnen des Rendsburger TSV, des Eckernförder  MTV und des TuS Nortorf gegeneinander an. Die jeweils erstplatzierten dieses Wettkampfes  qualifizieren sich für die Landesmeisterschaften. Finja Paul belegte in ihrem Jahrgang den 2. Platz, ebenso Malin Thomsen. Wencke Hansen erturnte die Bronzemedaille, Sina Traetow  erlangte einen guten 4. Platz. Merle Klages (1995), Stine Traetow (1998) und Mareike Ohm  (1999) wurden Kreismeisterinnen in ihren jeweiligen Jahrgängen und werden somit im Juni an den Landesmeisterschaften teilnehmen. Allen einen Herzlichen Glückwunsch.