TuS Nortorf Leichtathletik
Leichtathletin Julia John ist Hallenlandesmeisterin
Bei den gemeinsamen Meisterschaften der Landesverbände Schleswig-Holstein und Hamburg, die traditionell in Hamburg ausgetragen werden, gewann Julia John vom TuS Nortorf in der Altersklasse W 14 den Landesmeistertitel über die 60 m Hürden. Nach drei Vorläufen führte sie mit einer Zeit von 10,14 Sekunden. Im Endlauf konnte die junge TuS-Leichtathletin, die dem Landeskader des Schleswig-Holsteinischen Leichtathletikverbandes angehört, sich nochmals steigern. Hier siegte sie in hervorragenden 9,91 Sekunden und ließ auch der Konkurrenz aus der Hansestadt keine Chance. Im Weitsprung sicherte sich Julia die Vize-Meisterschaft mit 4,80 m. Leider stellte sich nach vier Versuchen heraus, dass ihre Ablaufmarke verschoben war. Sonst wäre wohl noch mehr möglich gewesen, denn ihre zuletzt gesprungene Bestleistung liegt bei 5,18 m. Erfreulich war der dritte Platz im Kugelstoßen. Mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 10,07 m gewann sie die Bronzemedaille, womit der Medaillensatz komplett war.
Der 60 m Hürdenlauf zum Titelgewinn
Home Home