TuS Nortorf Leichtathletik
TuS Leichtathleten weiterhin in der Erfolgsspur
Bei den diesjährigen Leichtathletik-Kreismeisterschaften in den Einzeldisziplinen der Schülerklassen 8 bis 11 in Gettorf zeigten die jungen Nachwuchsathleten des TuS Nortorf zum Teil beachtliche Leistungen. Allen voran die 4 x 50 m Staffel der Altersklasse W 8/9. Line Nestler, Catharina Schröder, Nane Runte und Pia-Sophie Haack wurden Kreismeister in 34,5 sec. und stehen mit dieser Leistung an der Spitze der Schleswig- Holsteinischen Landesbestenliste. In der Altersklasse W 10 siegte Jessica Klösel im Hochsprung mit 1,18 m. Auch sie gehört damit zu den Top drei der Bestenliste. Zweite Plätze holte Jessica zudem im Weitsprung, im 50 m Sprint und im Ballwurf. In der Altersklasse M 10 belegte Jonas Fehrle den zweiten Platz im Hochsprung mit 1,09 m und schaffte zudem dritte Plätze im Weitsprung und im Ballwurf. Am Tag darauf wurden die Kreismeisterschaften ab der Altersklasse 12  im Kieler Unistadion ausgetragen. Hier konnten die angetretenen TuS Athletinnen insgesamt zehn Kreismeistertitel gewinnen. Erfolgreichste Teilnehmerin war hier Fenja Döbler mit vier Titel in der Altersklasse W 15. Den Speerwurf gewann sie mit starken 27,03 m, das Kugelstoßen mit  9,34 m, beim Weitsprung landete sie nach 4,55 m und über die 100 m benötigte Fenja 14,67 sec.  Julia John gewann in der AK W 14 drei Titel, und zwar den Weitsprung mit 4,83 m, das Kugelstoßen mit 9,91 m und die 80 m Hürden in 14,01 sec. Esther Shaheen (W 15) wurde zweifache Kreismeisterin. Sie siegte im Hochsprung und über die 800 m. Das Kugelstoßen in der Frauenklasse gewann Eileen Döbler.    
Home