Die neue Sparte beim TuS Nortorf Boule
Ab den 18.08.2014 werden Mitglieder des TuS Nortorf das beliebte Boule-Spiel ins Leben rufen. Der TuS Nortorf hat für diese Sportart einen Platz auf dem Sportplatz am Hermann-Löns-Weg (Sportplatz der Grundschule) erstellt.  Erfreulich ist, dass drei Bänke gesponsert wurden. Je eine Bank von der Firma Autohaus Ihle und Fahrzeugdienst Nortorf  Mercedes Arendt und die dritte Bank vom 1. Vorsitzenden Ulrich Stengel. Der Bauhof der Stadtwerke Nortorf hat die  Bänke aufgestellt. Dafür allen ein herzliches Dankeschön. So kann gemütlich zugeschaut werden, wie die eine Mannschaft  versucht, die andere Mannschaft zu besiegen.  Boule ist eine Kugelsportart für Jung und Alt.  Bei Boule spielen Einzelspieler oder Mannschaften gegeneinander. Ziel ist es, die  Kugeln (eben die „Boules“) der eigenen Mannschaft näher an die kleine Zielkugel (dem „Schweinchen“) zu bringen, als die Kugeln  des Gegners. Dazu wird geworfen, gerollt oder auch eine gegnerische Kugel im hohen Bogen aus dem Spiel „geschossen“.  Manchmal geht es auch einfach nur darum, so präzise wie möglich zu schießen. Die Mannschaft, die zuerst 13 Punkte erzielt hat,  hat den Durchgang gewonnen. Gespielt wird jeweils montags und freitags zwischen 14:00 und 16:00 Uhr. Wer Lust zu dieser Sportart hat, darf gerne mal ein paar   Probewürfe machen. Je nach Interesse können auch Turniere mit anderen Mannschaften in Schleswig-Holstein ausgetragen  werden. Ansprechpartner ist Ulrich Stengel E-Mail: Ulrich.Stengel@TuSNortorf.de
Home TuS Nortorf von 1859 e.V.
24589 Nortorf, Heinkenborsteler Weg 14 Tel. 04392/915044   Mail:info@tusnortorf.de